Das tapfere Schneiderlein (10:48)

Artikel-Nr.: 040

Andere Ausführungen:
1,95 € *

    Dieses Video Märchen vom tapferen Schneiderlein besteht aus restaurierten Digitalisierungen vom Original eines Dia-Rollfilms der DEFA (DDR) und zeichnet sich durch pädagogischen Wert aus. Es stehen 2 Varianten zur Verfügung. Bei Variante 1 wird zu jedem Bild eine Textafel gezeigt, die sich gut zum Mitlesen eignet und das Lesenlernen fördert. Bei Variante 2 wird die Texttafel durch eine halbverdeckte Vorschau auf das nächste Bild ersetzt, das regt die Phantasie an und erzeugt Spannung. Siehe Vorschauvideos oben.

    Kinder können das Märchen ohne Internetverbindung auf Handy, Tablet, PC oder Fernseher ansehen.

    Textproben: An einem Sommermorgen saß ein Schneiderlein an seinem Tisch am Fenster und nähte aus Leibeskräften. Da kam eine Bauersfrau die Straße entlang und rief: „Gut Mus feil! Gut Mus feil!" Das Schneiderlein rief die Frau zu sich herauf, besah und beroch alle Töpfe und kaufte schließlich ein Viertelpfündchen. Es bestrich sich eine Schnitte Brot und legte sie beiseite. Es wollte, bevor es aß, das Wams noch fertig nähen. — Da taten sich einstweilen die Fliegen gütlich. Als der Schneider das sah, wurde er zornig über die ungeladenen Gäste. Er hieb mit dem Tuchlappen zu — und hatte doch tatsächlich sieben Fliegen auf einmal totgeschlagen...

    Märchen Video das tapfere Schneiderlein