Tischlein deck dich - Teil 1 (12:49)

Artikel-Nr.: 046

Andere Ausführungen:
2,25 € *

    Das Märchen Video vom Tischlein deck dich besteht aus restaurierten Digitalisierungen vom Original eines Dia-Rollfilms der DEFA (DDR) und zeichnet sich durch pädagogischen Wert aus. Es stehen 2 Varianten zur Verfügung. Bei Variante 1 wird zu jedem Bild eine Textafel gezeigt, die sich gut zum Mitlesen eignet und das Lesenlernen fördert. Bei Variante 2 wird die Texttafel durch eine halbverdeckte Vorschau auf das nächste Bild ersetzt, das regt die Phantasie an und erzeugt Spannung. Siehe Vorschauvideos oben.

    Kinder können das Märchen ohne Internetverbindung auf Handy, Tablet, PC oder Fernseher ansehen.

    Textprobe: Es lebte einst ein Schneider, der war fleißig bei der Arbeit und gönnte sich keine Ruhe. Dennoch blieb ihm und seinen drei Söhnen kaum das Nötigste zum Leben. Eine Ziege, die sie mit ihrer Milch ernährte, war ihr einziger Reichtum. Diese Ziege mußte mit reichlichem Futter bei guter Laune gehalten werden, und den drei Söhnen kam die Aufgabe zu, die Ziege auf die Weide zu führen. Eines Tages brachte der Älteste sie auf den Kirchhof, denn dort standen die würzigsten Kräuter. Die Ziege rupfte und zupfte und fraß sich rund und dick. Der Junge wartete geduldig und ließ sich die Zeit nicht verdrießen. Als der Abend kam und sie heimgehen mußten, fragte er die Ziege: „Ziege, bist du satt?" „lch bin so satt, ich mag kein Blatt! Mäh! Mäh!“ sagte die Ziege. Nachdem sie das gesagt hatte, gingen sie miteinander nach Hause. Der Junge führte sie in den Stall, band sie fest und strich ihr noch einmal über den Kopf...

    kostenlose Märchen Videos